Kursabschlussschiessen 2021 - Nachwuchs

4 von 6 Podestplätzen gehen nach Diessenhofen

Trotz Corona konnten die Nachwuchsschiesskurse der Pistolenschützen Diessenhofen auch im Winter 2020/21 durchgeführt werden.

Die letzten Lockerungen erlaubten uns zum Kursabschluss einen Vergleichswettkampf mit den Nachwuchsschützinnen und -schützen aus Winterthur auszurichten, der am Samstag, 27. März in der Schiessanlage Chlosterlinde in Diessenhofen stattfand.

Rund 30 motivierte Jugendliche, davon 12 aus Diessenhofen, stellten sich der Aufgabe 40 oder gar 60 Schuss mit der Luftpistole so nahe als möglich zum 10 Meter entfernten Zentrum der Scheibe zu platzieren. Das stellt grosse Anforderungen an die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit sowie an die körperliche Fitness.
Abhängig vom Alter der Teilnehmenden absolvierten sie den Wettkampf mit einer festen, bzw. einer beweglichen Auflage oder ganz ohne Schiesshilfe (frei).
Herzliche Gratulation an alle Teilnehmenden, es wurden ganz beachtliche Resultate erzielt.

Im Vergleich mit den Jugendlichen aus Winterthur dürfen wir feststellen, dass wir auf dem richtigen Weg sind, denn in den Kategorien Auflage fest und beweglich, haben wir Diessenhofer vier der sechs Podestplätze belegt - bei der letzten Austragung 2019 mussten wir noch etwas Lehrgeld zahlen. Nachfolgend ein kurzer Auszug aus den Ranglisten:

  • Beweglich: 1. Weber Liliana – 349 (Dh), 2. Sommer Nico – 332 (Wi), 3. Sätteli Jasmina – 328 (Dh)
  • Fest: 1. Krähemann Elias - 357 (Wi), 2. Sauskina Vladislava – 332 (Dh), 3. Keller Jonas – 321 (Dh)

 Ranglisten

 fest beweglich  frei 40 frei 60

Last Update

  • Aktualisiert: 17.09.2021.
copyright symbol 2013 - Pistolenschützen
Diessenhofen
js1 Based on Joomlashine
Zum Seitenanfang