Generalversammlung der Pistolenschützen Diessenhofen

(uf) Am Freitag, 16. Februar 2018 luden die Pistolenschützen Diessenhofen in ihrer Schützenstube zur ordentlichen Generalversammlung ein. Der Einladung folgten 25 Schützinnen und Schützen. Vor dem geschäftlichen Teil wurden die Mitglieder mit einem feinen Buffet verwöhnt, welches vom Restaurant Bienengarten, Schlattingen geliefert wurde. Danach führte die Präsidentin Esther Bucher speditiv durch die verschiedenen Traktanden.

Der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte, dass die Diessenhofer Schützen wieder an einigen Orten erfolgreich waren. So belegten sie zum Beispiel am Glarner Kantonalschützenfest als Sektion den 7. Rang. Erste Ränge gab es jeweils als Gruppe am Birch-Schiessen, Schaffhausen, am Rütihofschiessen Veltheim, am Verbandswettschiessen sowie an den Ostschweizer Mannschaftsmeisterschaften in Chur. Aber auch als Einzelschützen waren die Mitglieder top. Am Thurgauer Meisterschütz belegten die Diessenhofer auf 50 und 25 Meter je den 2. Rang.

Die Durchführung des Feldschiessens war mit einer gestiegenen Teilnehmerzahl wieder erfolgreich. Die traditionell angebotenen Fischknusperli fanden grossen Anklang. Wiederum kann der Verein neue Mitglieder zählen. Nicht weniger als 8 Personen traten dem Verein bei. Demgegenüber stehen 7 Austritte. Damit zählen die Pistolenschützen Diessenhofen 71 Aktiv- und 11 Passivmitglieder. Die Jahresberichte sowie die Jahresrechnung wurden diskussionslos genehmigt.

Um 21.45 Uhr konnte die Präsidentin die Versammlung schliessen. Die Schützinnen und Schützen liessen den Abend noch bei einem feinen Dessert ausklingen.

 

Last Update

  • Aktualisiert: 19.08.2018.
copyright symbol 2013 - Pistolenschützen
Diessenhofen
js1 Based on Joomlashine
Zum Seitenanfang